BDG-Webi­nar

Sorg­falts­pflich­ten in der Lieferkette

Das Lie­fer­ket­ten­sorg­falts­pflich­ten­ge­setz wur­de im März 2021 vom Bun­des­ka­bi­nett beschlos­sen und im Juni 2021 vom Bun­des­tag ver­ab­schie­det. Betrof­fe­ne Unter­neh­men müs­sen Ver­ant­wor­tung über­neh­men und ihr Lie­fe­ran­ten­ma­nage­ment auf den Prüf­stand stel­len. Das wirft auch in unse­rer Gie­ße­rei-Bran­che eini­ge grund­le­gen­de Fra­gen auf, die der BDG in einem Webi­nar am 2. Dezem­ber 2021 mit der Unter­stüt­zung exter­ner Refe­ren­ten beant­wor­tet hat.

Im Webi­nar wur­de dabei ins­be­son­de­re fol­gen­den Fra­gen nachgegangen:

•           Wer ist betroffen?

•           Was for­dert das Gesetz?

•           Wel­che Pflich­ten erge­ben sich für Unternehmen?

•           Was pas­siert bei Verstößen?

Zur Unter­stüt­zung der Gie­ße­rei­en bei der Umset­zung berich­te­ten eine Exper­tin und ein Exper­te von ihren unter­schied­li­chen Her­an­ge­hens­wei­sen. Die Gesprächs­part­ner waren: Pia Hackert, CSR- & Nach­hal­tig­keits­be­ra­te­rin, Nach­hal­tig­keits­in­itia­ti­ve „Metal Alli­an­ce for Respon­si­ble Sourcing“ (MARS) sowie Tim Rich­ter, Bera­ter, Hel­pdesk Wirt­schaft & Men­schen­rech­te der Bundesregierung.

Mar­tin Röl­ke, BDG (li. oben) hat­te als Gesprächs­part­ner Pia Hackert, WVMe­tal­le, und Tim Rich­ter vom Hel­pdesk Wirt­schaft & Menschenrechte.

Zu Beginn der von Mar­tin Röl­ke (BDG-Refe­rent für Roh­stof­fe) mode­rier­ten Ver­an­stal­tung führ­te Tim Rich­ter in die The­ma­tik ein, in dem er erklär­te, was das Lie­fer­ket­ten­ge­setz ist. Pia Hackert ergänz­te dann den Blick­punkt auf die beson­de­ren Her­aus­for­de­run­gen für klei­ne und mit­tel­stän­di­sche Metall­un­ter­neh­men. Den Schwer­punkt der Vor­trä­ge bil­de­ten die bei­den nach­fol­gen­den The­men: Tim Rich­ter stell­te das im wesent­li­chen kos­ten­freie Ange­bot des von der Bun­des­re­gie­rung ein­ge­setz­ten „Hel­pdesk Wirt­schaft & Men­schen­rech­te“ vor. Nach­fol­gend berich­tet Pia Hackert über die modu­la­re und indi­vi­du­el­le Vor­ge­hens­wei­se der Initia­ti­ve MARS. Abge­run­det wur­de die Ver­an­stal­tung durch die Mög­lich­keit, mit den Refe­ren­ten zu diskutieren.

Die Vor­trä­ge im Rah­men der Ver­an­stal­tung wur­den auf­ge­zeich­net und sind auf dem You­Tube-Kanal des Hau­ses der Gie­ße­rei-Indus­trie ver­öf­fent­licht. Die Foli­en­sät­ze zu den Vor­trä­gen kön­nen auch als pdf-Doku­ment beim BDG ange­for­dert werden.

Mar­tin Rölke
Refe­rent für Roh­stof­fe, Außen­wirt­schaft, Ver­kehr und Logistik
Mar­tin Rölke
Refe­rent für Roh­stof­fe, Außen­wirt­schaft, Ver­kehr und Logistik